Passionsgeschichte mit Egli-Figuren

Zum dritten Mal werden Erzieherinnen vom Pauluskindergarten, Barbara Rost und Liselotte Verma, in der Passionszeit im Kirchenraum der Paulusgemeinde die Passionsgeschichte in verschiedenen Szenen mit Egli-Figuren darstellen. Die Figuren sind alle in einem jahrelangen Prozess selbst gemacht; einige sind seit dem letzten Mal dazugekommen; so können wir die Geschichte Jesu ganz anschaulich betrachten.

Zu folgenden Zeiten ist eine Besichtigung möglich: Vom 09.-11. und 16.04. von 14:00 bis 17:00 Uhr und am 12:04 von 10:00 bis 12:00 Uhr. Nach den Passionsandachten und Gottesdiensten bis Ostermontag. 

Zurück