Sommerprogramm

Bad Urach: Nach einer Besichtigung der Amanduskirche, einer der bedeutendsten spätgotischen Kirchen in Schwaben, die unter dem in Urach geborenen und residierenden württembergischen Grafen Eberhard im Bart erbaut wurde, lädt uns die romantische Fachwerkstadt, oft auch als Perle der Schwäbischen Alb bezeichnet, noch zum Verweilen ein.

Ort: Bad Urach

Zurück