Nacht der offenen Kirchen

Auch in diesem Jahr laden die Westgemeinden an Pfingsten zu einem Spaziergang von Kirche zu Kirche ein. Wie jedes Jahr beginnt der Spaziergang in Rosenberg mit einem Taizé-Gebet und wird in der Johanneskirche konzertant abgeschlossen.

Das sind die Stationen des Spaziergangs:

19:00 Uhr: Rosenberg-Kirche: Taizé-Gebet
20:00 Uhr: Paul-Gerhardt-Kirche: Geistliche-musikalische Orgelführung
21.00 Uhr: Pauluskirche: "Der Geist bläst wo er will" - Bläsermusik und geistvolle Texte
22:00 Uhr: Johanneskirche: Jazz-Konzert mit "Scharff3fach"

Zurück